Management. Kapital. Technologie.

Beteiligungen mit Impact

Für Unternehmen

Management

Das Team der m.partners unterstützt Unternehmen in Wachstums- und Sondersituationen.

Kapital

Eine Stärkung des Eigenkapitals erzeugt neue Finanzierungsmöglichkeiten und schafft neue Möglichkeiten für den digitalen Wandel.

Technologie

Die technologische Realisierung neuer Geschäftsprozesse wird durch unsere erfahrenen Experten umgesetzt. 
Kontakt aufnehmen
m.partners unterstützt Unternehmen in Wachstumsphasen oder Sondersituationen bspw. mit der Konzeption einer attraktiven Finanzierungsstruktur, bei einem Marktlaunch, bei Organisationsfragen oder dem Finden von qualifiziertem Personal. Aber auch die Bereitstellung von Interimsmanagern, notwendige Anpassungen am Geschäftsmodell oder die Begleitung eines Exits bzw. der Nachfolgeregelung gehören zum Portfolio.
Aufgrund der Vielfältigkeit der Netzwerke und Hintergründe der beteiligten Unternehmen hat m.partners einen Fokus auf die IKT- und die Nachhaltigkeitsbranche: Zu den handelnden Personen gehören Unternehmer, die selbst erfolgreich Firmen aufgebaut haben ebenso wie ehem. Manager von börsennotierten Konzernen. Sie haben Internetplattformen konzipiert, Industrieunternehmen geleitet oder Verbrauchsgüter vermarktet. So vereinen wir unterschiedliche Perspektiven, um mit unseren Klienten unvoreingenommen eine optimale Lösung erarbeiten zu können.
Dabei kann jedoch Wachstum kein Selbstzweck sein: Wir unterstützen ausschließlich nachhaltige, ethische und sozial-ökologische Geschäftsmodelle. Je nach Branche und Geschäftsmodell kann es aber wichtig sein, eine bestimmte Größe am Markt zu erreichen oder schnell regional bzw. überregional präsent zu sein.
Der unternehmerische Ansatz von m.partners wird auch dadurch deutlich, dass m.partners seine Leistungen u.a. gegen Anteile anbietet und sich zudem häufig die handelnden Personen auch selbst an Unternehmen beteiligen. m.partners unterstützt nicht nur Wachstumsunternehmen, sondern auch Firmen, die sich für Wachstumsunternehmen interessieren, z.B. in Form einer Beteiligung.

Für Investoren

m.partners - Der Spezialist für die Asset-Klasse Direktbeteiligungen

Multi-Family-Offices bieten bei der Strukturierung ihren Klienten in der Regel eine sehr breite Auswahl an Assetklassen wie Immobilien, Fonds, Venture oder Private Equity etc. Eine der interessantesten Assetklassen, die unternehmerische Direktbeteiligung, spielt dabei meist eine Sonderrolle, da viele große Vermögen durch unternehmerische Leistung entstanden und daher eine gewisse Verbundenheit sowie ein Grundverständnis vorhanden sind. 

Dennoch werden die tatsächlich getätigten Direktinvestitionen dieser sehr attraktiven Assetklasse dann meist nicht gerecht:

weiterlesen

Dies liegt in vielen Fällen daran, dass andere Anlageklassen besser strukturiert sind, d.h. Multi-Family-Offices haben Prospekte von Fonds oder konkrete Vergleichswerte bei Immobilien. Unternehmerische Direktbeteiligungen sind dagegen in der Regel komplexer und wenig vergleichbar, vor allem bei innovativen Geschäftsideen.

Diese erhöhte Unsicherheit führt dann meist dazu, dass andere Anlageklassen bevorzugt und unternehmerische Direktbeteiligungen eher aus dem Bauch heraus „zusätzlich“ eingegangen werden. Dies führt meist zu Enttäuschungen - und dem Verzicht von Rendite oder gar dem Verlust des eingesetzten Kapitals.

m.partners bringt Struktur und Know-how in unternehmerische Direktbeteiligungen:

Die beiden Muttergesellschaften der m.partners GmbH, die Communicatio AG sowie die Transforce Partners GmbH, bringen umfangreiches Know-how in den Bereichen Technologie sowie Management mit.
Über ein großes Netzwerk werden interessante Beteiligungen gesucht, die Unterstützung in mindestens zwei der drei Bereiche Technologie, Management sowie Kapital benötigen. Diese Opportunitäten werden entsprechend aufbereitet.
Anschließend beteiligt sich die m.partners GmbH treuhänderisch für die beteiligten Parteien an der Zielgesellschaft. Somit ist in jedem Fall neben dem Kapitalinvestor auch entweder die Transforce Partners GmbH (Managementleistungen) und/oder die Communicatio AG (Technologie) beteiligt.
Die m.partners GmbH betreut die Beteiligung umfassend und über den gesamten Lebenszyklus hinweg.
Das Netzwerk von m.partners bietet weitere Leistungen wie z.B. das Platzierungsgeschäft, d.h. es wird auch der Exit von Beginn an mitgedacht.
Der Kapitalinvestor investiert immer zusammen mit einem der Mutterunternehmen der m.partners GmbH. Dies sorgt für eine vollständige Interessensangleichung. m.partners begleitet das Investment als Treuhänder und fachkundiger Begleiter, aber dennoch liegen alle unternehmerischen Chancen und Risiken für den Anteil des Kapitalinvestors bei ihm - bis hin zu einem Know-how-Transfer des innovativen Unternehmens an den Investor.
Im Falle eines Exits erhält m.partners eine Provision von 10% des Verkaufserlöses; der Rest wird an die beteiligten Investoren in dem Verhältnis ihrer Anlagen weitergegeben. Da es sich um eine unternehmerische Direktbeteiligung handelt, ist diese steuerlich sehr attraktiv: Die Veräußerung von Anteilen an Kapitalgesellschaften ist für Kapitalgesellschaften weitgehend steuerfrei.

Über uns

m.partners ist ein Joint-Venture der beiden Münchner Unternehmen Transforce.Partners und Communicatio und bündelt deren Investment-Aktivitäten.

Team

Wolrad Claudy

Geschäftsührer Transforce.Partners

Philipp Wilimzig

COO Communicatio Gruppe

Unsere Standorte

m.partners - München
Nymphenburger Str. 29
80335 München

m.partners - Berlin
Oranienstr. 185
10999 Berlin

Kontakt aufnehmen
m.partner GmbH
Nymphenburger Str. 29
80335 München

Amtsgericht München 
HRB 250596

vertreten durch die Geschäftsführer 
Wolrad Claudy und Philipp Wilimzig
closearrow-righttwitter-squarelinkedin-squarexing-squarestarflagarrow-down